Shikinami Asuka Langley, pre-painted 1/4 Kit by gathering

Mal wieder ein Paket an mich, das im Zoll hängenblieb *seufz* naja was soll’s. Nach kleineren Verzögerungen hat E2046 das fertige Kit an mich versendet. Entweder war ich beim Auspacken nicht vorsichtig genug, oder es kam schon beim Versand zu zwei kleineren Schäden an der Figur (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, denn der Karton war in einem gepolsterten Umkarton und die Teile an sich waren mit ausreichend weichem Schaumstoff umwickelt). Eine der dünnen Haarsträhnen oben am Kopf und einer der Pins an ihrem Handgelenk waren abgebrochen. Diese ließen sich jedoch mit einem Tropfen Sekundenkleber und einer Pinzette leicht wieder ankleben. Das graue „technische Gerät“ an ihrem Nacken fand ich nicht so berauschend, weshalb ich es beim zusammenstecken der Figur weggelassen habe.

2 Antworten to “Shikinami Asuka Langley, pre-painted 1/4 Kit by gathering”

  1. [Aya] Says:

    Hey Chris,

    ich wünsch dir auf diesem Wege noch ein frohes Fest.*drück dich* Hab heute wieder mit E20 korrespondiert und sie haben das Kit noch nicht abgegossen, angeblich sind noch zu wenig Bestellungen eingegangen.Daher warte ich geduldig weiter und wenn sie da ist, leg ich sofort los.Bis dahin muss ich mich mit meinen anderen Kits vergnügen ;-D

    Ich muss sagen, das ich die obige Gathering Version nicht so mag.Für meinen Geschmack zu menschlich, ich mag eher den Anime-Style.Zumal ich schon eine Version gesehen habe, die besser bemalt war.

    Apropos, da du ja große Asukas magst.Die haben gerade ein anderes,geniales Kit InStock: http://www.e2046.com/product/6937

    Was denkst du darüber?Ich bin schwer versucht, die zu bestellen.

    LG
    Cathrin

    • kelondir Says:

      Hi,
      ich wünsche dir auch schöne Feiertage.
      Das mit dem Kit habe ich mir schon fast gedacht, da im Shop immer noch „Pre Order“ steht. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.
      Deine „anderen“ Kits habe ich auf deinem Blog gesehen. Die Dunkelelfe aus Lineage II sieht wieder echt Hammer aus, die Details und Ornamente an der Rüstung müssen eine heiden Arbeit gewesen sein.

      Die gathering-Version sieht aus manchen Blickwinkeln etwas gewöhnungsbedürftig aus, da muss ich dir zustimmen. Ich mag die „offiziellen“ Figuren von Herstellern wie z.B. Kotobukiya auch lieber, da sie sich mehr an den Anime-Stil halten. Das Problem bei Asuka-Figuren die größer als 1:5 sind, ist die Auswahl leider sehr gering. Es gibt ein paar alte Kits und Figuren, die aber relativ detailarm sind und die wenigen neuen Kits habe fast alle eine etwas realistischere Charakterdarstellung.

      Ich habe vor einiger Zeit dieses Kit (6937) schon fertig bemalt bei ebay gesehn, es gibt 3 Punkte die mich davon abgehalten haben es zu kaufen. Erstens hat das Kit verhältnismäßig wenig Details im Vergleich zu anderen neu erschienenen Kits. Zweitens ist mir die Figur fast etwas zu freizügig. Drittens stimmt der Maßstab nicht, denn der Kopf von Einheit-02 müsste deutlich größer sein.

      Ein anderes Kit gefiele mir da schon eher http://www.e2046.com/product/16510 zu diesem gibt es aber noch keine Angaben zum Preis und zum Maßstab. Diese Figur ist halt in dem Design des 3. Films (geflickert Plugsuit), was mir gut gefällt.
      Ich weiß nicht, ob du schon Asukas ganz neuen Plugsuit aus dem 3. Kinofilm gesehen hast, denn das rot/dunkelviolett/weiß finde ich sehr gelungen, da hoffe ich auch bald auf ein paar anständige Figuren der namhaften Hersteller.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: