Rebuild of Evangelion – Complete Records Collection 2.0

Da ich die Erstauflage verpasst hatte war ich ziemlich froh zu erfahren, dass es eine Neuauflage der Complete Records Collection gibt. Bei der Neuauflage fällt das Bonusmaterial in Form des Filmstreifens allerdings weg. Ich habe damit kein großes Problem, da ich bereits einen RoE 2.0 Filmstreifen besitze. Die Complete Records Collection beinhaltet vier Bücher. In einem mattschwarzen Schuber sind zwei Bände, im ersten Buch sind Screencaps des gesamten 2. Films abgedruckt, im 2. Band gibt es Produktionsskizzen, 3D-Modelle, Texturen, Hintergründe, Staff-Interviews und ähnliches zu sehen. Die beiden Softcover-Bücher beinhalten das zweigeteilte Storyboard zum Film.

Wer ein umfangreicheres Review lesen will kann dies auf SOS-Brigade.de tun.

 

PS: die ersten 6 Minuten 38 Sekunden des 3. Films Evangelion Shin Gekijouban: Q wurden gestern im japanischen Fernsehn ausgestrahlt und sind mittlerweile auch auf youtube aufgetaucht

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: