Maya Ibuki’s Panasonic Toughbook CF-19

In den Rebuild of Evangelion Filmen benutzen die NERV-Angehörigen als mobile PCs hauptsächlich Panasonic Toughbooks. Das Modell, das Maya Ibuki verwendet ist ein CF-19. Da ich aber nicht ganz so viel Geld ausgeben wollte (neue Modelle kosten teilweise über 4000€) habe ich mir ein Toughbook CF-18 Mk4 geholt, optisch sind sich das CF-18 und das CF-19 sehr ähnlich, nur das Vorgängermodell hat etwas ältere Hardware verbaut. Mein Modell besitzt einen 10,1″ Touchscreen, eine 1,2GHz Intel CPU, 1,5GB RAM und eine 32GB SSD. WLAN und Bluetooth sind bereits integriert. Ursprünglich lief auf dem Notebook Windows XP Prof., aber nachdem ich die 60GB Festplatte durch eine 32GB SSD ersetzt hatte habe ich Windows 7 Ultimate installiert. Die Hardware ist schon etwas älter, verkraftet aber Windows 7 erstaunlich gut. Die Installation gestaltete sich allerdings etwas schwierig, da für das CF-18 keine offiziellen Win7 Treiber existieren war ein wenig experimentieren mit der Treibersoftware erforderlich. Mit Treibern des neueren CF-19 Modells und XP-Treibern im Kompatibilitätsmodus ließ sich aber schlussendlich dann alle Hardware inklusive der Sondertasten an der Front installieren. Die Full Ruggedized Notebooks sind alle Spritzwasser- und Staubgeschützt, einige Modelle haben auch Sonderausstattung wie Festplattenheizungen und ähnliches (auf meinem Festplattentausch-Foto ist das weiße Heizmodul mit Spule zu sehen).

 ssd hdd_vs_ssd toughbook_1toughbook_2 RoE2 BD_snapshot_01.38.21 RoE2 BD_snapshot_01.38.56

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: