Gyo – Der Tod aus dem Meer, 3D-Bluray

Ich lasse mal die Inhaltsangabe auf der Rückseite der BD-Hülle für sich sprechen:

Japan sieht sich einer bizarren Invasion des Grauens gegenüber. Fische, Haie und andere Meeresbewohner erheben sich auf mechanischen Beinen aus dem Ozean Richtung Festland, um die Menschheit auszurotten. Eine Stadt nach der anderen fällt den todbringenden Meeresbewohnern zum Opfer. Chaos herrscht und der Tod lauert überall. Inmitten dieses unfassbaren Albtraums macht sich Kaori auf der Suche nach ihrem in Tokyo lebenden Freund, zu welchem sie den Kontakt verloren hat…

Meine Meinung dazu lautet …“Land Shark!“… der Film ist Storytechnisch schon so absurd, dass man ihn zumindest desshalb ein mal gesehen haben sollte. Die Animation ist gut gelungen, es kommt zwar auch viel CGI zum Einsatz, aber es wirkt nicht gar so künstlich wie z.B. King of Thorn. Der Stereo-3D-Effekt fällt eher mager aus. Da es in Japan keine Original 3D-Auflage des Films gab gehe ich davon aus, dass der deutsche Publisher wohl eine 2D -> 3D Konvertierung vorgenommen hat (wie bei Haruka und der Zauberspiegel), was den nicht ganz überzeugenden 3D-Effekt erklären würde. Auf der Bluray ist der Film sowohl in 2D als auch in 3D und mit deutschem und japanischen Ton vorhanden, Bonusmaterial gibt es außer einem Trailer keines.

Fazit: Der Film ist wahrscheinlich nur etwas für Horror-Anime-Fans, die keine Abneigung gegen spritzendes Blut und noch andere, weitaus groteskere Dinge haben.

Land Shark!

gyo_1 gyo_2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: