Otaku Room, Version 2

Da ich zwei neue Asuka PVC-Figuren bestellt hatte, jedoch meine Vitrinen bereits voll waren, musste ich mir etwas einfallen lassen. Also bin ich zu IKEA gefahren und habe Vitrinen gekauft. Um Platz für die neuen Möbelstücke zu schaffen musste ich mein Zimmer etwas umräumen. Mit dem Resultat bin ich ganz zufrieden, nur was ich mit den ganzen Postern machen soll bin ich mir noch nicht sicher.

Eine Antwort to “Otaku Room, Version 2”

  1. [Aya] Says:

    Oh wie ich deine Sammlung liebe, vorallem die liegende Asuka von Alter.
    Bei meinen Modelkits hadere ich immer, da man die Bemalung nie so sauber hinbekommt, egal wie sehr man sich anstrengt.Das rührt daher, das die PVC-Figuren maschinell eingefärbt werden, die Japaner lassen ja mittlerweile das meiste in China produzieren und da werden solche tollen Airbrush-Roboter benutzt, so sauber kann eine menschliche Hand natürlich nicht arbeiten….leider.

    Übrigens, wenn du Interesse an meiner Misato hast, ich geb sie für einen sehr günstigen Preis her, denn ein anderer Kaufinteressent hat gerade abgesagt.Eigentlich wollte ich sie selbst behalten, dann wollte sie jemand kaufen und jetzt steht sie hier und guckt mich traurig an ;-D

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: