Preorder Update, K-On!!, Inazuma Eleven & Children who chase lost voices

– August:

– September:

– Oktober:

2013:

– Januar:

OMAKE:

Wie an fast jedem Monatsende sind auch diesmal ein paar DVD und Bluray Bestellungen bei mir eingetrudelt.

Bei der vierten DVD-Volume der zweiten Staffel K-On hat sich im Vergleich zu den vorherigen Volumes nichts geändert.

Die deutsche Bluray zu Children who chase lost voices kommt im hübschen Pappschuber daher, beinhaltet aber außer dem Silberling kein weiteres physisches Bonusmaterial. Auf der Bluray befinden sich neben dem Film mit japanischer und deutscher Synchronisation und den deutschen Untertiteln noch ca. 100 Minuten Making of Videos.

Zu guter letzt war noch die 2D & 3D Bluray des Inazuma Eleven GO Films im Briefkasten. Ich kannte das Franchise bisher noch gar nicht, es gibt zwar einige Serien und Filme zu Inazuma Eleven, da mich aber Sport-Anime nie besonders gereizt haben besitze ich nichts von dieser Serie. Untertitel fehlen gänzlich, aber man bekommt auch so ganz gut mit worum es geht (am Rande um Fussball). Jeder der Charaktere hat seine Spezialfähigkeiten und manche von ihnen besitzen so genannte Avatare, mit denen sie zusammen auf dem Spielfeld kämpfen. Mit Fussball hat das am Ende zwar weniger zu tun, aber die 3D-Technologie kann dafür bei den Duellen mit schönen Effekten aufwarten. In der raren Auswahl an Stereo-3D-Animes ist dieser Film eine überlegenswerte Anschaffung, er bietet zwar keine so spannende Story wie GitS:SAC-SSS, den Unterschied zwischen nachträglich konvertiertem und echtem S3D sieht man aber deutlich.

OMAKE 2:

Diese Real Action Heroes Figur hat es mir angetan. Normalerweise sind Charaktere mit Augenklappen gar nicht mein Ding. Deshalb war ich anfangs auch etwas schockiert, als ich in der Vorschau am Ende von Rebuild of Evangelion 2.22 eine Piraten-Asuka sehen musste. Doch nachdem ich diese Figur gesehen habe sind meine Zweifel verflogen, ihr entschlossener Gesichtsausdruck, ein geflickter Plugsuit und der neue Helm verleihen ihr ein ziemliches Badass Aussehen. Die 30cm Figur ist mit Gelenken ausgestattet, sodass man selbst die Posen bestimmen kann. Zubehör gibt es in Form des Helms, verschiedener Hände und einer Base zum aufstellen. Der Erscheinungstermin liegt im Januar 2013.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: