Shikinami Asuka Langley 1/6 – Max Factory

Seit Ende 2011 gibt es unter anderem auf Archonia.com eine PVC-Modell Asukas in ihrem Test-Plugsuit zu erstehen. Die von Chieri gestaltete Figur übertrifft im Detailgrad (und leider auch im Preis x_X ) alles was ich bisher gesehen habe.

Wenn ich mir ein neues Smartphone mit besserer Kamera zugelegt habe wird es auch ordentliche Fotos geben…

2 Antworten to “Shikinami Asuka Langley 1/6 – Max Factory”

  1. kirschananas Says:

    Hey du, erstmal alles gute in 2012!!!
    Die ist echt der Wahnsinn🙂 davon hätte ich gern ein Modelkit zum basteln! Ja, von sowas hat man damals geträumt als noch Saber Rider und Lady Oscar im TV lief.

    • kelondir Says:

      Danke, dir auch ein Frohes neues Jahr!🙂
      Mir läufts kalt den Rücken runter wenn ich nur daran denke die Figur selber zusammen bauen zu müssen. Ich kann leider keine tollen Makro-Fotos machen, aber die Details, wie das „TEST“ auf dem Rücken, oder die grünen Schrauben-ähnlichen Dinger am Plugsuit… das Zeug anzukleben und dann auch noch so fein zu bemalen würde mich wahrscheinlich in den Wahnsinn treiben ^^‘
      Saber Rider und Lady Oscar sind irgendwie an mir vorbeigegangen. An Serien wie Heidi, Ein Supertrio, Mila Superstar oder Die Kickers erinnere ich mich aber noch, die habe ich als ich klein war oft geschaut.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: