Post aus Osaka

Heute kam mein Päckchen aus Osaka an, Inhalt: ein original Filmstreifen aus dem zweiten „Rebuild of Evangelion“ Kinofilm (gab es zu der japanischen Erstausgabe der 2.22 DVD/BD). Als netten Bonus hat mir der Verkäufer auch noch 3 Evangelion-Postkarten mit ins Paket gelegt. Aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte:

… und zu guter letzt der Bluray-Screenshot der Szene:

Eine Antwort to “Post aus Osaka”

  1. Rebuild of Evangelion – Complete Records Collection 2.0 « Operation Yashima Says:

    […] in Form des Filmstreifens allerdings weg. Ich habe damit kein großes Problem, da ich bereits einen RoE 2.0 Filmstreifen besitze. Die Complete Records Collection beinhaltet vier Bücher. In einem mattschwarzen Schuber […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: